Bezirkskönigsschießen des Schützenbezirks 26 Mittelhessen

Echzeller Schützen bei Debütantritt mit zwei Mitgliedern in der Königsfamilie vertreten

Unlängst fand im Schließsportzentrum Mücke-Merlau das Königsschießen des Schützenbezirks 26 Mittelhessen statt. Für die Echzeller Sportschützengemeinschaft e.V. war dies zugleich der erste Wettbewerb im neuen Schützenbezirk.

Angetreten war man in allen drei Königsfamilien (Herren, Damen und Jugend) mit einem je Mitglied, was gemäß der Ausschreibung der maximal statthaften Starterzahl je Verein entsprach.

Am Ende des Tages schossen sich Rosemarie Winkler als 1. Prinzessin und Florian Schmidt als 2. Ritter in die Bezirkskönigsfamilien der Damen und Herren. Natalie Kulig belegte bei der Jugend den 6. Platz.

Wir gratulieren den Dreien ganz herzlich und bedanken uns zugleich für die Teilnahme. Ihr habt unseren Verein würdig vertreten!


2G Regelung im Schützenhaus

Mitglieder mit erfolgter Booster-Impfung werden um Vorlage des Impfnachweises gebeten

Bereits vor einigen Monaten und somit lange vor den Behörden, hatte der Vorstand der Echzeller Sportschützengemeinschaft e.V. zum Schutz der Mitglieder freiwillig die 2G Regelung im Schützenhaus eingeführt.

Die Impfdaten der zum Training kommenden Mitglieder wurden daraufhin von der Standaufsicht in einer Liste erfasst. Um bereits jetzt für die Zukunft gerüstet zu sein, bitten wir daher alle Mitglieder, die bereits die Booster-Impfung erhalten haben, beim nächsten Training den Impfnachweis vorzulegen, damit auch dieses Impfdatum erfasst werden kann.

Bitte nutzt zum Einchecken auch weiterhin die Luca-App. Die QR Codes sind im Foyer sowie im Gastraum ausgehängt.